in , ,

Deutschland hat das beliebteste Hundefutter 2022 gewählt. Lesen Sie, wer gewonnen hat!

Der September gilt mittlerweile als Monat der Erkenntnis unter den Hundehaltern. Mit Spannung wird erwartet, welches Hundefutter Deutschlands Hundehalter im zurückliegenden Jahr am besten bewertet haben. Zwölf Monate lang hatten Hundehalter aus Deutschland Gelegenheit, Hundefutter auf dem Portal CheckForPet zu bewerten. Zigtausende Hundehalter gaben ihr Feedback ab. Der Gewinner des Jahres 2022 und damit das beliebteste Hundefutter in Deutschland heißt: PLATINUM. Mit der Trockennahrung von PLATINUM sind Deutschlands Hundehalter insgesamt am zufriedensten, ebenso finden sie die Zusammensetzung am besten. Die Plätze zwei und drei liegen weit abgeschlagen. Damit ist PLATINUM zum vierten Mal in Folge Deutschlands beliebteste Marke für Trockenfutter. Bereits 2019, 2020 und 2021 haben Deutschlands Hundehalter die Trockennahrung von PLATINUM besser bewertet als alle anderen.

Was machen die Trockenfutter von PLATINUM so herausragend?

Anders als alle anderen Trockenfutter werden die Sorten von PLATINUM durch Fleischsaftgarung zubereitet. Die Fleischsaftgarung stammt aus der gehobenen Restaurantküche und wird dort verwendet, um frisches Fleisch durch den Fleischsaft gesünder und schmackhafter zuzubereiten. Das frische Fleisch wird dabei nur im eigenen nährstoffreichen Saft über einen längeren Zeitraum in einem Vakuum bei niedriger Temperatur gegart. Während der Fleischsaftgarung verringert sich die Feuchtigkeit des Fleischsaftes stetig, bis die bei Hunden so begehrte Trockennahrung von PLATINUM entsteht. Die langsame Reduzierung der Feuchtigkeit ist vielen Hobbyköchen bekannt, denn sie verstärkt den natürlichen Geschmack. Daher kommt PLATINUM Trockennahrung ohne Geschmacksverstärker aus. Der verbliebene Fleischsaft des Frischfleischs macht die Stücke kaubar-weich. Anbieter, die andere Herstellverfahren nutzen, können diesen Effekt nur imitieren, zum Beispiel mit Weichmachern. Neben der besonderen Konsistenz der Futterstücke schont die niedrige Temperatur bei der Fleischsaftgarung die Vitamine und Nährstoffe. Insgesamt macht die Fleischsaftgarung Trockenfutter schmackhafter und gesünder.

Kein Fleischmehl

Die Fleischsaftgarung funktioniert nur mit frischem Fleisch und dessen Fleischsaft. Das ist kein Wasser, sondern eine nährstoffreiche Flüssigkeit, die Protein, Kreatin und Eisen enthält. Daher werden alle Sorten von PLATINUM aus frischem Fleisch zubereitet.

Für herkömmliche Trockenfutter, die mit einem Fleischanteil beworben werden, wird demgegenüber gewöhnlich Fleischmehl verwendet. Im Vergleich zu frischem Fleisch ist Fleischmehl deutlich minderwertiger, denn es entsteht erst nach mehrfacher Erhitzung unter hohem Druck aus Abfallprodukten der Fleischindustrie. Die mehrfache Erhitzung ist gesetzlich vorgeschrieben, um krank machende Keime abzutöten. Im Vergleich zu frischem Fleisch besitzt Fleischmehl weniger Nährstoffe, einen höheren Aschegehalt und eine geringere Proteinverdaulichkeit. In den Zutatenlisten nennen viele Hersteller das im Trockenfutter enthaltene Fleischmehl daher oft „Trockenfleisch, gemahlen“ oder „getrocknetes Fleisch“. Das klingt besser als „Fleischmehl“, denn Hundehalter würden sicherlich ihrem besten Freund kein Mehl geben wollen.

Ehrlich und sicher

Während viele Anbieter von Hundefutter noch darüber reden, wie wichtig ihnen die Hundegesundheit sei, hat PLATINUM bereits gehandelt und den renommierten unabhängigen Prüfdienst TÜV damit beauftragt, regelmäßig das eigene Trocken- und Nassfutter sowie Snacks auf mögliche Verunreinigungen zu prüfen. Das ist der richtige Weg, denn 2020 und 2021 wurden dem Europäischen Schnellwarnsystem für Lebensmittel und Futtermittel (RASFF) insgesamt 55 Fälle von verunreinigtem Hundefutter verschiedener Marken in den Ländern der Europäischen Union gemeldet. Davon wurde über die Hälfte als gesundheitsgefährdend eingestuft.

Vorsorge ist besser als ein Hundefutter-Rückruf!

PLATINUM ist auch bei der Transparenz Vorreiter: Der TÜV prüft regelmäßig am Zubereitungsort, ob die deklarierte Frischfleischmenge tatsächlich für die Zubereitung der Trockennahrung, Nassnahrung und Snacks von PLATINUM verwendet wird. Das bietet den Hundehaltern kein anderer Anbieter!

Hundehalter können sich bei Hundenahrung aus Fleischsaftgarung somit sicher sein, dass diese frei von den gängigen Schadstoffen ist und tatsächlich die deklarierte Menge Frischfleisch enthält.

Quillt nicht auf

Trockennahrung aus Fleischsaftgarung verringert das Risiko einer Magendrehung, denn es quillt nicht im Hundebauch auf. Demgegenüber quellen die meisten Trockenfutter auf, dabei werben viele mit dem Wolf, doch auf dem natürlichen Speiseplan eines Wolfs steht nichts, was in seinem Bauch aufquillt. Folglich gehören alle Trockenfutter, die im Hundebauch aufquellen, nicht zu einer ursprünglichen natürlichen Ernährung von Hunden!

Trockennahrung aus Fleischsaftgarung entsteht von frischem Fleisch. Das wird von Hunden schnell und fast vollständig verdaut, sodass die Ausscheidungen gering sind. Fleisch enthält für Hunde auch besonders qualitatives Protein, das den Muskelaufbau unterstützt. Ein Hund, der mit Hundenahrung aus Fleischsaftgarung ernährt wird, fühlt sich daher dauerhaft leicht und kraftvoll.

Deutschlands beliebtestes Trockenfutter gibt es bei Platinum auf www.platinum.com mit einer 100-Tage-Geld-zurück-Garantie, auch für angebrochene Verpackungen.

CBD Öl für Hunde: Ein natürliches Beruhigungsmittel

Hausmittel gegen Winterleiden